Der versteckte Groove

Eigentlich ist der Liedermacher aus Nürnberg als TONOWITZ mit Konzerten für Kinder in der Metropolregion unterwegs. Doch beim Liederschreiben kommen ihm immer wieder auch Ideen, die nicht so recht zu den kleinen Ohren passen. Erstmals ist daraus nun ein ganzes Programm für Erwachsene entstanden. Während sein berühmter Namensvetter als Weltklassebasketballer den „perfekten Wurf“ kreierte, will Torsten Nowitzki mit seinem „verstecken Groove“ punkten. Als Akkordarbeiter, Musikbegleiter, Ohrwurmbereiter, Gegen-schlechte-Laune-Fighter und La-Ola-Wellenreiter ist das Ziel seines Spiels, vom Publikum keinen Korb zu bekommen.

Für den hoffentlich gar nicht so versteckten Groove sorgen Trommelfritz am Schlagzeug und Eugen von „Robbern Joe“ (Ukulele/Bass).

Liedermacherfest bei facebook